Moin zusammen

    Es gibt eine Umfrage zum 19. Jahrestreffen 2020 im Jahrestreffen-Forum
      ich hau jetzt einfach mal ein paar Sätze zu meiner Person raus...

      Mein Name ist Andreas, Freunde nennen mich Bobele (darüber lasse ich mich jetzt nicht aus),49 Jahre jung, verheiratet und zwei Kinder, wohnhaft in Stelle bei Winsen/Luhe.

      Habe mit 30 Jahren und einer CBR 600 aufgehört zu biken, war immer zu schnell unterwegs und hatte viel Glück das nichts passiert ist.....
      Da der Kinderwunsch da war, habe ich das Motorrad fahren (gerne) aufgegeben....

      Vor zwei Wochen kam mein Kumpel mit einer 1600 Wildstar vorbei, spontan gekauft nach 15 Jahren Abstinenz. Ihr könnt euch sicher denken, was jetzt kommt.

      Mal kurz eine Probefahrt machen....

      O.K. das erste mal abbiegen an der Straße war jetzt nicht so toll, nach 20 Jahren fehlte doch etwas die Übung und ein Sportler ließ sich doch irgendwie einfacher um die Ecke bringen als ein 336 kg Eisenschwein, aber das fahren auf der geraden , die aufrechte Sitzposition, die entspannte Beinhaltung und der Blubbersound.....GEIL,GEIL,GEIL

      Ganz entspannt mit 70 den Elbdeich entlang knattern, da fühlte man sich doch ein wenig wie der König von Deutschland :-)

      Den nächsten Tag mal beim örtlichen Motorradhändler vorbei gefahren- einen Harley Händler- war aber nicht so meines.

      Dann die nächsten Tage immer wieder in Ebay-Kleinanzeigen geschaut- und da stand sie da plötzlich da- eine VN 900 classic zum Bobber umgebaut.
      Was soll ich sagen, es war Liebe auf den ersten Blick.... und zwei Tage später meine.....

      Und da ich mir das ganze mit 49 Jahren gegönnt habe bin ich der Midlifecrisis mit 50 entkommen... :-)

      Gruß
      Bobele